Lande Boost

Aus Hill Climb Racing 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lande-Boost Tuningteil

Ein Lande-Boost kann (nur mit dem "Lande-Boost" Tuningteil ausgestattet) ausgeführt werden, indem man sicher geht, dass das Fahrzeug nach einem mindestens 2 Flugzeiten dauernden Sprung mit all seinen Räder gleichzeitig den Boden berührt. Erfolgreiches Ausführen dieser Bewegung wird den Lande Boost auslösen, man bekommt einen Schub vorwärts, es fliegen Funken von den Rädern und es ertönt ein entsprechendes Geräusch. Kombiniert man dies mit den "Stossdämpfern" und aktiviert sie im richtigen Moment, kann man mit gut getimeten Sprüngen sich vom Boden erheben und beim nächsten Sprung einen weiteren Boost erhalten. So kann man sein Momentum bis zum Maximum herausholen und enorme Geschwindigkeiten erreichen.

Ein visuelles Beispiel ist unten gezeigt:

Landingboost.png